Hausgefragt von Dr. Klein: Der Podcast zur Baufinanzierung

Hausgefragt von Dr. Klein: Der Podcast zur Baufinanzierung

Muskelhypothek: Richtig sparen durch Eigenleistungen

Anna trifft heute Sven aus Geesthacht. Der gelernte Gas- und Wasserinstallateur hat mit seiner Frau Mandy vor 5 Jahren ein Haus gekauft und saniert. Dabei konnte er durch Eigenleistungen den Eigenkapitalanteil aufstocken. Doch welche Eigenleistungen lohnen sich wirklich? Was kann ein Laie leisten? Und wie werden Eigenleistungen überhaupt angerechnet? Die Antworten auf diese und weitere Fragen rund um‘s Thema Eigenleistungen hört ihr in der aktuellen Podcast-Folge.

Mit dieser Podcast-Folge endet unsere dreiteilige Miniserie "Eigenkapital bei der Baufinanzierung". Ihr habt weitere Fragen dazu? Dann schreibt uns gerne eine E-Mail an hausgefragt@drklein.de oder hinterlasst eine Nachricht auf unseren Social-Media-Kanälen.

Baufinanzierung: 5 typische Fehler beim Eigenkapital – und wie sie zu vermeiden sind

Zu wenig Eigenkapital einbringen, sich bei den Eigenleistungen überschätzen, Kaufnebenkosten vergessen, staatliche Fördermittel nicht genutzt oder fehlende Rücklagen: In dieser Podcast-Folge haben wir euch kurz und knapp die fünf wichtigsten Fehlerquellen beim Thema "Eigenkapital" zusammengefasst. Natürlich lassen wir euch damit nicht allein: Anna gibt euch im zweiten Teil der Miniserie "Baufinanzierung & Eigenkapital" nützliche Tipps, wir ihr die Fehler vermeiden könnt und zeigt euch auf, was euch das bei der Baufinanzierung nützt.

Ihr habt Fragen rund um das Thema Baufinanzierung? Dann schreibt uns gerne eine E-Mail an hausgefragt@drklein.de oder hinterlasst eine Nachricht auf unseren Social-Media-Kanälen.

Immobilienkauf & Eigenkapital: Wie viel brauche ich?

Anna trifft heute die Dr. Klein Beraterin Bianka Lenz-Guckenhan aus Stuttgart. Seit 2014 betreut Bianka Kunden aus der Region Stuttgart und Umgebung. Im Podcast sprechen die beiden Wanderfreunde über die vermeintliche Faustformel: So viel Eigenkapital brauche ich für die Baufinanzierung. Sie diskutieren darüber, warum Eigenkapital überhaupt so wichtig ist für die Immobilienfinanzierung. Zudem erläutert die Dr. Klein Beraterin, ob eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital möglich ist und für wen sie infrage kommt.

Mit dieser Podcast-Folge starten wir unsere Miniserie: Baufinanzierung & Eigenkapital. Ihr erfahrt alles, was ihr über das Fundament einer soliden Baufinanzierung wissen müsst. Ihr habt Fragen rund um das Thema Eigenkapital? Dann schreibt uns gerne eine E-Mail an hausgefragt@drklein.de oder hinterlasst eine Nachricht auf unseren Social-Media-Kanälen.

Baufinanzierung mit Elterngeld?

"Ihr Elterngeld können wir nicht für die Hausfinanzierung nutzen." Ein Satz eines Bankberaters, der einen ganzen Lebenstraum ins Wanken brachte. Ein Schock für die vierköpfige Familie Kraski. Jahrelang hatten sie ein Haus gesucht, emsig gespart und akribisch alle Einnahmen und Ausgaben notiert. Und was nun? Ein Plan B musste her. Ob Familie Kraski es in die eigenen vier Wände geschafft hat, hört ihr in der neuen Podcast-Folge von "Hausgefragt".

Vermittler oder Bank: Wo gibt‘s die besten Bauzinsen?

Anna trifft heute den Dr. Klein Berater Björn Pätzold aus Mettmann. Seit 2017 betreut Björn Kunden aus dem Niederbergischen Land und vor den Toren Düsseldorfs.

Im Podcast sprechen die beiden Hausbesitzer über die Suche nach dem passenden Immobilienkredit: Warum kann ein Vermittler in der Regel bessere Konditionen für einen Immobilienkredit anbieten als beispielsweise eine Filialbank? Wie lassen sich Immobilienkredite miteinander vergleichen? Wie finanziert sich überhaupt ein Vermittler? Und welche Themen werden definitiv im Erstgespräch angesprochen und wie geht es dann weiter? Hört euch schlau!

Immobilienfinanzierung während der Corona-Krise

Anna trifft heute Corinna Raddatz. Gemeinsam mit ihrem Mann hat sie während der Corona-Krise eine Eigentumswohnung in Celle gekauft, die sie als Zweitimmobilie vermieten. Später im Rentenalter möchte das Ehepaar die Eigentumswohnung für den Eigenbedarf nutzen. Doch bis dahin fließt noch viel Wasser die Aller hinab.

Anna spricht mit Frau Raddatz darüber, welche Auswahlkriterien ihre Entscheidung maßgeblich beeinflusst haben, wie die Finanzierung während der Corona-Krise ablief und warum das Mehrgenerationenhaus ein Auslaufmodell ist. Lasst euch inspirieren.

Baufinanzierung 2021: Was ändert sich für Käufer und Bauherren?

Anna trifft heute Michael Neumann, den Vorstandsvorsitzenden der Dr. Klein Privatkunden AG. Zinsexperte Neumann gibt einen optimistischen Ausblick auf das Jahr 2021. So geht er beispielsweise davon aus, dass sich das aktuell niedrige Zinsniveau auch in 2021 fortsetzen wird. Somit ist es wahrscheinlich, dass Baufinanzierungen weiterhin günstig bleiben. Worauf sich Käufer und Bauherren in 2021 noch einstellen können, erläutert Michael Neumann in der neuen Folge von „Hausgefragt“. Hört euch schlau!

Ausgewählte Links zur Folge:

- Bauzinsen & Monatsrate berechnen: https://www.drklein.de/bauzinsen-rechner.html

- Rauf oder runter? Finden Sie mit Prognosen und Zinschart den richtigen Moment für Ihre Baufinanzierung. https://www.drklein.de/zinsentwicklung-prognose.html

- Eine Baufinanzierung ist auch ohne Eigenkapital machbar. Welche Voraussetzungen Sie dafür erfüllen müssen, erläutern wir Ihnen in unserem Ratgeberbereich. https://www.drklein.de/baufinanzierung-ohne-eigenkapital.html

Lohnt sich eine Wohnung als Kapitalanlage?

Anna trifft heute Luisa Lion. Luisa ist Mode-Bloggerin, Influencerin und Unternehmerin. Im Gespräch mit Anna berichtet Luisa von ihrer eigenen Immobiliengeschichte. Aktuell besitzt sie drei Eigentumswohnungen in Hamburg – und das mit Anfang 30.

Die ersten beiden Eigentumswohnungen nutzt sie für den eigenen Vermögensbau. In der dritten Eigentumswohnung lebt sie mit ihrem Freund Daniel und Hund. Aber irgendwann wird Luisa auch diese Eigentumswohnung vermieten. Doch ab wann und wo lohnt sich eine Wohnung als Kapitalanlage überhaupt? Und worauf sollten Privatanleger besonders achten? Über die Kernfragen des Vermögensaufbaus unterhalten sich die beiden „Millennials“. Lasst euch inspirieren und viel Spaß beim Zuhören.

Immobiliensuche: „Es muss klick machen“

Anna begrüßt wieder einmal Ringo Hellwig im Podcast, der seit 15 Jahren in der Baufinanzierungbranche arbeitet. Im Gespräch erläutert der Dr. Klein Berater, warum das Bauchgefühl beim Immobilienkauf so wichtig ist und gibt Tipps, wie ihr euch erfolgreich gegen die harte Konkurrenz ums Traumhaus durchsetzt. Lasst euch inspirieren.

Wohnung verkaufen und Haus bauen: Was muss ich beachten?

Anna trifft heute ihren Kollegen Lars Schröder, der als Redakteur bei Dr. Klein arbeitet. Vor vier Jahren hat er mit seiner Frau ein Einfamilienhaus gebaut. Genauer: Sie haben einen Bauträger damit beauftragt. Parallel hat das Ehepaar eine Eigentumswohnung verkauft. Lars spricht über die Doppelbelastung, gibt viele nützliche Anregungen, worauf zukünftige Bauherren besonders achten sollten und erläutert, warum er und seine Frau in keinem anderen Haus wohnen möchten. Hört euch seinen Erfahrungsbericht an, es lohnt sich!

Über diesen Podcast

Hausgefragt - der Dr. Klein Podcast zur Baufinanzierung: Hier erfahrt ihr alles, was ihr auf dem Weg ins Eigenheim wissen müsst. Unsere spannenden Gäste berichten davon, wie sie ihre Baufinanzierung gemeistert haben, welche Hürden es gab und was sie anderen Bauherren und Käufern raten würden. Unsere Spezialisten von Dr. Klein kommen ebenfalls zu Wort und geben euch wichtige und aktuelle Tipps zur Baufinanzierung. Ihr habt Feedback für uns, Fragen zu einer Folge oder euch fehlt ein Thema, das euch gerade beschäftigt? Dann schreibt uns sehr gern an hausgefragt@drklein.de!

www.drklein.de